Detailsuche
Titelaufnahme
Titel Sämtliche Werke II: Aus dem Nachlaß : Gedichte 2 / Andreas Thomasberger und Eugene Weber / Redaktion: Ingeborg Beyer-Ahlert
Verfasser Hofmannsthal, Hugo von
Erschienen 1988
Sprache Deutsch
Serie Kritische Ausgabe sämtlicher Werke Hugo von Hofmannsthals ; II
 
ISBN 3107315028
  • Aus dem Inhalt:
    • Aus dem Inhalt:

      <Ja dir, Memmius...> (1887/88)

      <Ein Reiter sprengt...> (1887/88)

      <Seines Alters...> (1887/88)

      Der Blinde (Chénier) (1887/88)

      <Sink ich des Abends...> (1887/88)

      <Träumend, sehnend...> (1887/88)

      Die Brautwerbung in Byzanz (1887/88)

      <Kleine Blumen, kleine Lieder...> (1888)

      <Wir haben manche Stunde...> (1889?)

      <Wie unwahr wie gemacht...> (1889?)

      <Wo wir einander gefunden...> (1889 oder 1890)

      <Er war mein Freund...> (1889 oder 1890)

      <Tobt der Pöbel...> (1890)

      Gespräch (1890)

      <In den Gedanken ...> (1890)

      Wolkenumkreist (1890)

      <Mutter hilf mir...> (1890)

      Den Pessimisten (Ghasel)  (1890)

      Fronleichnam (1890)

      Sunt animae rerum (Thomas v. Aquino) (1890)

      Liebesglück (1890)

      Botschaft (1890)

      <Und stündlich steigt der See...> (1890)

      Siehst du die Stadt? (1890)

      Verse, auf eine Banknote geschrieben (1890)

      Verheissung (1890)

      Der Künstler (1890)

      Der Forscher (1890)

      Als sich das Gewitter zertheilte (1890?)

      Gedankenspuk (1890?)

      <Alles lächelt an mir ...> (1890?)

      <Keine der Zeiten des Tags ...> (1890?)

      Die Triebe (1890?)

      <Schulen gründ ich ...> (1890?)

      <Und wenn wir im Grabe...> (1890?)

      <Der starke Herr...> (1890?)

      Buch des Lebens (1890 oder 1891)

      Wiener Bilder (1890 oder 1891)

      <Neues erfüllte ...> (1890 oder 1891)

      <Lüge dein Amt ...> (1890 oder 1891)

      <Kämpfer sind wir...> (1890 oder 1891)

      <Und aus dem Mitleid...> (1890 oder 1891)

      Frühe Liebe (1891)

      <Ein neuer Glaube...> (1891)

      Vorgefühl (1891)

      Ghaselen I. - <VII.> (1891)

      - <In den ärmsten...>

      - <Jede Seele...>

      - Verse

      - <Gedanken und Worte ...>

      - <Frauen gibts...>

      - <Die Klugen sagen ...>

      - Bundesspruch  (1891)

      - <Was isch strebte...>

      - <Zufall ist was...>

      <O scheltet mir ...> (1891)

      Cromwell (1891)

      <Nicht immer> (1891)

      <Was zunächst...> (1891)

      <Selber erzeugt...> (1891)

      <Sieben Sonette> (1891)

      - Künstlerweihe

      - "Zukunftsmusik"

      - Lebensquell

      -"Epigonen"

      - Erfahrung

      -All-Einheit

           I. Sonett der Welt

          II. Sonett der Seele

      <Der Schatten eines Todten...> (1891)

      Blüthenreife (1891)

      <Es ist kein Fühlen...> (1891)

      <Ich fühl es ...> (1891)

      Allein (1891)

      Sonne (1891)

      <Gedicht Zweifel...> (1891)

      Vielfarbige Distichen V. (1891)

      <Sonne scheint auf feuchte Gründe...> (1891)

      Lehre (1891)

      <Lieben heisst...>(1891)

      <Dem stillen Trauern...> (1891)

      Einem, der vorübergeht 1. u. 2. Fassung (1891)

      Ersatz (1891)

      Der Prophet (1891)

      Schönheit (1891?)

      <Es schläft das Gute ...> (1891?)

      <Lichte Dämmrung...> (1891?)

      <Nacht ist es...> (1891?)

      Blühende Bäume (1891?)

      Rechtfertigung

      Ideen zu Gedichten (1891?)

      <"Werke" sind todtes Gestein...> 1. u. 2. Fassung (1891?)

      <Dich suchet...> (1891?)

      <Bin ich bei dir...> (1891?)

      <Ich bin das andere...> (1891?)

      <Keiner hat...> (1891/92)

      <O gieb dich...> (1891/92)

      Widmung (1892)

      Phantast<ischer> Prolog (1892)

      In ein Exemplar von "Gestern" (1892)

      Swinburne (1892)

      Pan (1892)

      <Von ferne blinket...> (1892)

      E<leonora> Duse (1892)

      <Dieses ist zwar nicht mein Versmaß...> (1892)

      Brief aus Bad Fusch (1892)

      Das Mädchen und der Tod (1892)

      Ballade vom kranken Kind (1892?)

      <Es ist die alte Farce ...> (1892?)

      Mädchenlied (1893)

      Spaziergang (1893)

      <Ob ich wechsle...> (1893)

      <Wenn kühl der Sommermorgen ...> (1893)

      Leben, Traum und Tod (1893)

      Kleine Erinnerungen (1893)

      Kirchthurm (1893)

      <Dies ist die Lehre...> (1893)

      <Trennt ihr vom Inhalt...> (1893)

      Madonna Lisa (1893)

      <Ich lösch das Licht...> (1893)

      Besitz (1893)

      <Dichter, nicht vergessen...> (1893)

      <Sollen wir mit leeren Händen...> (1893)

      <Lyrik> (1893)

      Gedicht Schlecht berathen (1893)

      Bild spricht (1893?)

      <Wir wandeln scheu...> (1893?)

      <Sonne deine Rosse...> (1893?)

      <Andre Wälder...> (1893?)

      <Tod wir sind ...> (1893?)

      Brief an Lili (1893/94)

      Canticum canticorum IV. 12-16 (1893/94)

      "logos" (1893/94)

      Gedicht <Wonnen des Denkens> (1893/94)

      <Das Leben eine fabelhafte Wunderinsel> (1893/94)

      Nach einer Dantelectüre (1893 oder 1894)

      <Pläne für Prologe> (1893-1894)

       - Prolog zu einem Band Einacter

       - Prolog zu meinen Jugendsachen

      <Wem die hohe grosse Stunde...>(1894)

      Fremdes Fühlen (1894)

      Gute Stunde (1894)

      <Ich gieng hernieder...> (1894)

      <Dilettantengarten Künstlergarten> (1894)

      <Eines Dichters Handschuhe...> (1894)

      <Als unser Hund...> (1894)

      <Dies alles ist bevor ich schlafen gehe...> (1894?)

      <Wie Zauberwort...> (1894?)

      Triumf einiger <Künstler unserer Zeit> (1895)

      <Höchst seltsam hab ich meine Welt gesehn...> (1895)

      <Ich reite viele Stunden ...> (1895)

      <An einen Dichter...> (1895?)

      <Mit zweien Namen...> (1895?)

      Abend im Frühling (1895?)

      <Deine kleinen Berge...> (1886)

      Die Geliebten (1896)

      Gedichte (1896)

      Das Bild (1896)

      <Es fiel ein später Schnee...>(1896)

      <Daran erkennest du ...> (1896)

      Glückliches Land (1896)

      <Wie schön das sein wird ...> (1896?)

      <Die Leute haben...> (1896?)

      <Der Worte wollt ich ...> (1896?)

      <Das Gedicht über den Freund...> (1896?)

      Jüngling und die Lehrer (1896?)

      Gedichte (1896?)

      <Ich will den Schatten ...> (1896?)

      <Die Männer und die Frauen...> (1896?)

      <Schau Dir die dreissig...> (1896?)

      <Dies sollst Du Dir merken...> (1896?)

      <Und die Worte...> (1897)

      Ein stilles Thal (1897)

      <Wie Flügel junger Tauben...> (1897)

      <Auf dem Wege...> (1897)

      <Wer Schatten...> (1897)

      Idyllen (1897)

      - Kinder aus einem schönen Hause

      - Abend im Sommer

      - Das Mädchen mit der Maske

      - Des Pächters Töchter / Die badenden Mädchen

      - Lionardo

      - Begegnung

      - Schlafende

      - Der Tod als Kind

      - Vier Schwestern

      Eine Vorlesung (1897)

      <Schaust nicht nur...> (1897)

      <Er hob mit Müh...> (1897)

      <O wären...> (1897)

      <Solange die Erinnerung...> (1897?)

      <Solche ungeheuren Wesen...> (1897?)

      Fragment (1897?)

      <Wie Macht im Mund...> (1897?)

      Scenisches Gedicht (1897?)

      <Auf den still<en> Abendtümpeln...> (1897?)

      Epithalamium (1897 oder 1898)

      Stadien auf dem Lebenswege des Tarquinius Morandinus (1897 oder 1898)

      Geliebte Landschaft (1897 oder 1898)

      Der Vater vor dem Standbild des Sohnes (1897-1898)

      <Ein Gedicht: Lili...> (1897-1898)

      <Die Bäume stehn beisammen...> (1898)

      <Ja! in der That!...> (1898)

      Grösse (1898)

      Renaissance (1898)

      Bedingung (1898)

      Gedicht des Bettes (1898)

      Verse zum Ged<ächtnis> der Kaiserin (1898)

      <Wer etwas kann..> (1899)

      <Wir sprechen eine Sprach...> (1899)

      <Da ich weiß...> (1899)

      <Ich weiß nicht...> (1899)

      Der nächtliche Weg (1899)

      Das Zeichen (1899)

      <Das kleine Stück Brot...> (1899?)

      <Des stillen Waldes...> (1899?)

      <Ich will kein eignes Haus...> (1899?)

      Gedichte April 1900

      - <Gedicht auf die erste Seite...>

      - Das Gedicht der Anthologie

      - Die Landschaft, der Saal und das Bette

      - Das Wieder-erlebniss

      - Der Spaziergang

      - Anderes Gedicht

      - <Gedichte des Gefangenen>

      Prolog (1900?)

      Lyrisches August 1901

      - <Alte Rüster...>

      - <Knabe Jüngling Mann Greis...>

      - Der Unglückliche und die Landschaft

      - <O Bühne meiner Träume ...>

      <Und sie weiss von allen Dingen...> (1900-1902)

      Aufschrift für eine Standuhr (1902)

      <Sprangen die tausende ...> (1902)

      Sentenzen im Drama (1902)

      <Wenn der Gedanke...>(1902)

      <Dieses Fannerl...> (1902)

      <Ist Weib und Kind...> (1902)

      <Vernimm, allein...> (1902)

      <O kehr Naemen...> (1902)

      <Gedichte: der Einsame...> (1902/03)

      <Zur Sommerszeit...> (1903)

      <In unserm schönen Wagen...> (1903)

      Epigramme (1903)

      Der Tänzerin Gebet (1903)

      <Hier spricht das Kind...> (1903)

      <Nie so stark war diese Stimme...> (1904)

      <Chor: Eilt o eilt...> (1905)

      <Das traurigste Empfundene...> (1906)

      Gertys Traum (1906 oder 1907)

      Ein anderer Traum (1906 oder 1907)

      Der Frohe und der Schwermütige

      Verse auf den Tod des Fliegers Geo Chavez (1910)

      <Was wir aufgehäuft...> (1911)

      <Hier siehst du Spiel ...> (1911)

      Dämon von außen Dämon von innen (1912)

      Lebenspyramide (1912)

      Vox et praeterea nihil (1912)

      Keats Fragment (1912)

      Gedichte, zwei in eines (1912)

      Ausseer Landschaft (1912?)

      <Für fr<eun>dl<iche> Menschen...> (1917?)

      Ganz kleine Gedichte (1919 oder 1920)

      <Viele erniedrigen mich...> (1923)

      Puck: (1925)

      <Nie können Ischl...> (1927)

      <Frühe Briefgedichte> (1880-1887)

       

      Varianten und Erläuterungen

      Titellisten und Konvolutumschläge

      Gesamtverzeichnis der Überschriften und Gedichtanfänge

      Nachträge zu SW I

      Errata SW I

       

       

       

       

       

       

      <

Klassifikation
Primärliteratur  ›  Einzelne Werke  ›  Lyrik  ›  Gedichte, Gedichte aus dem Nachlass  ›  Spaziergang